Feuerwehr Strasshof

Partner der Sicherheit - Seit über 100 Jahren
02287 / 3122
office@feuerwehr-strasshof.at

Einsatz 1:

Am heutigen Dienstag den 28.3. um 06:15 Uhr wurde die Feuerwehr Strasshof zu einem Küchenbrand in die Deutsch-Wagramer-Straße gerufen. Gemäß Alarmplan wurde auch die Feuerwehr Deutsch-Wagram mitalarmiert.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war der Brand aber bereits gelöscht worden, die Bewohnerin wurde bereits vom Roten Kreuz versorgt.

Nach Nachkontrolle des Brandortes konnten die Feuerwehren wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

 

Einsatz 2:

Auf der Kreuzung Silberwaldstraße/Bahnstraße kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW´s. Die Einsatzstelle wurde seitens der Feuerwehr abgesichert. Nach Freigabe durch die Polizei wurden die beiden Unfallfahrzeuge verkehrssicher abgestellt. Polizei und Rettung waren ebenfalls vor Ort. 

 

Einsatz 3:

Ausgeflossener Diesel war die 3. Einsatzursache am heutigen Dienstag. Bei einer Tankstelle war eine größere Menge an Diesel ausgeflossen, die Spur zog sich auch über mehrere Straßen. Die Mannschaft der Feuerwehr Strasshof band den Diesel mittels Ölbindemittel, seitens der Straßenmeisterei wurden "Achtung Ölspur" Tafeln aufgestellt.

 

 

 

 Einsatz 4:

Um 20:09 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem vermutlichen Gasaustritt in die Dr. Bruno Kreisky-Str. gerufen. Die Besitzer eines Einfamilienhauses stellten in ihrem Haus Gasgeruch fest und alarmierten die Einsatzkräfte. Mit unseren Gasmessgeräten wurden die Räumlichkeiten überprüft, eine Gaskonzentration konnte jedoch nicht festgestellt werden. Nach 30 min. konnten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

 

FF Strasshof auf Facebook

Einsätze in NÖ