Feuerwehr Strasshof

Partner der Sicherheit - Seit über 100 Jahren
02287 / 3122
office@feuerwehr-strasshof.at

Zu einem B2 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Deutsch Wagram, Gänserndorf und Strasshof am Vormittag des 22. Septembers gerufen. Aus einem Einfamilienhaus in der Anton Bruckner Gasse, Strasshof, stieg schwarzer Rauch auf. Noch während der Anfahrt rüsteten sich die Atemschutzträger mit schwerem Atemschutz aus, um mit der Brandbekämpfung schnellst möglich beginnen zu können.

Nach Erkundung durch den Einsatzleiter stellte sich heraus, dass der Rauch aus dem Küchenbereich des Einfamilienhauses kam. Zur Zeit des Einsatzes befanden sich die Hausbesitzer nicht daheim. Aus diesem Grund verschafften sich die Einsatzkräfte einen Zugang über die Terrassentür. Die Atemschutzträger bekämpften den Küchenbrand mittels 2 C-Strahlrohren und machten den Wohnbereich wieder rauchfrei.
Die Kameraden der FF Deutsch Wagram suchten über die TMB (Teleskopmastbühne) mit Hilfe der Wärmebildkamera das Dach und die Fassade des Hauses auf etwaige Glutnester ab.

Nach etwa eineinhalb Stunden konnte "Brand aus" gegeben werden und die Einsatzkräfte rückten wieder in ihre Feuerwehrhäuser ein.

 

 

FF Strasshof auf Facebook

Einsätze in NÖ