Feuerwehr Strasshof

Partner der Sicherheit - Seit über 100 Jahren
02287 / 3122
office@feuerwehr-strasshof.at

Vor etwa zwei Stunden wurde die FF Strasshof zu einem Müllbehälterbrand in die Schulstaße gerufen. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stellte sich heraus, dass es sich um einen Müllbehälter auf dem Grundstück der Volksschule handelte und die Flammen bereits außerhalb des Müllraumes zu sehen waren.

Nach Absichern der Einsatzstelle wurde sofort eine Löschleitung aufgebaut und ein Trupp rüstete sich mit schwerem Atemschutz aus. Der Brandherd wurde rasch gelöscht und mittels Wärmebildkamera auf etwaige Glutnester durchsucht. Aufgrund des schnellen Eingreifens der Einsatzkräfte konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Turnsaal der Volksschule verhindert werden.

Des Weiteren waren das Rote Kreuz, die Polizei und der Bereitschaftsdienst der Gemeinde vor Ort. Nach etwa einer Stunde konnten die Kameraden ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

FF Strasshof auf Facebook

Einsätze in NÖ