Feuerwehr Strasshof

Partner der Sicherheit - Seit über 100 Jahren
02287 / 3122
office@feuerwehr-strasshof.at

Am 04. Februar zogen Unwetter über Strasshof. Wir rückten zu insgesamt elf Einsätzen aus.

 

 

 

 

 

Durch den starken Wind brachen Äste von Bäumen ab und kamen verkehrsbehindernd auf der Straße zum Liegen. Mittels Kettensägen zerkleinerten wir die Äste und entfernten diese wieder.
 
Außerdem wurde das Dach eines Carports beschädigt, welches die Kameraden aus Sicherheitsgründen komplett entfernen mussten.
 
Am Nachmittag unterstützten wir noch die Feuerwehr Deutsch-Wagram bei einem Chemikalienaustritt in der Autobahnraststätte Deutsch-Wagram mit einem Atemschutztrupp. Nähere Info zu diesem Einsatz finden sie auf der Homepage der Feuerwehr Deutsch Wagram. http://www.ffdw.at/schadstoffeinsatz-bei-der-raststation/
 
Anschließend konnten wir in das Feuerwehrhaus einrücken.
 
Im Einsatz standen: Tank 3 (RLFA 2000), Kommandofahrzeug und Drehleiter.
 
+66

FF Strasshof auf Facebook

Einsätze in NÖ

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Benützung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.