Feuerwehr Strasshof

Partner der Sicherheit - Seit über 100 Jahren
02287 / 3122
office@feuerwehr-strasshof.at

Vergangenen Samstag ging zum 104. Mal der Strasshofer Feuerwehrball über die Bühne. Wie auch schon die Jahre zuvor durfte sich unser Kommandant Hauptbrandinspektor Lorenz Hummel über zahlreiche Ehrengäste aus Politik und befreundeten Organisationen freuen. Eine sensationelle Mitternachtseinlage unterhielt die Gäste.
 
 
Nach dem Einmarsch der Feuerwehrmänner und Frauen erfolgte die Eröffnung durch unseren Kommandanten.
Unter den Ehrengästen befanden sich Bürgermeister Löschmeister Ludwig Deltl, Vizebürgermeister Dipl.-Ing. Walter Vock und unser Ehrenmitglied Bürgermeister a.D. Mag. Dr. Rolf Neidhart.
Von unseren befreundeten Organisationen durfte Hauptbrandinspektor Hummel Vizeleutnant Andreas Lebrecht vom Österreichischen Bundesheer, Gruppeninspektor Andreas Forstner von der Polizeiinspektion Deutsch Wagram, Generalinstruktionsrat Hermann Prager vom Äskulapkreuz, den Obmann des Verschönerungsvereines Strasshof Herrn Anton Ederer und Vertreter des Samariterbundes und der Berufsfeuerwehr Wien begrüßen.
Außerdem feierten Kameraden unserer befreundeten Feuerwehren aus Dörfles, Tallesbrunn, Mödling und Herzogbierbaum mit uns.
Es war uns eine besondere Freude, dass der Kommandant unserer Partnerfeuerwehr aus Pezinok Milan Cech den Feuerwehrball mit einer Abordnung besuchte.
Während die Band "The Entertainers" im Ballsaal für gute Stimmung sorgte, animierte DJ-Musik an der Bar zum Tanzen.
Für die Verpflegung war das Team der Steirischen Bierinsel zuständig.
Um Mitternacht fand die Verlosung der großen Tombola statt. Neben zahlreichen Geschenkskörben konnte als Hauptpreis ein Gutschein vom Media Markt, gesponsert vom Baumeister Karlheinz Katzek, im Wert von 500€ gewonnen werden.Den zweiten und dritten Preis spendete unser langjähriger Unterstützer Baumeister i.R. Rudi Weidl.
Anschließend strandeten die "Vulkaneten" mit ihrem defekten Raumschiff "Surprise" bei uns am Feuerwehrball und benötigten dringend Hilfe bei der Reparatur.
Ein besonderer Dank geht an unsere Verwaltungsinspektor Philipp Weiser der den Ball organisierte und für einen reibungslosen Ablauf sorgte.
Wir freuen uns schon auf den 105 Strasshofer Feuerwehrball und auf ebenso gute Stimmung wie dieses Jahr.
 

FF Strasshof auf Facebook

Einsätze in NÖ

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Benützung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.