Feuerwehr Strasshof

Partner der Sicherheit - Seit über 100 Jahren
02287 / 3122
office@feuerwehr-strasshof.at

Am Samstag den 31.08.2019 rückten wir um kurz nach fünf Uhr morgens zu einem Großbrand in Raasdorf aus.
 
 
 
 
 
 
Die Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebes stand in Vollbrand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren Teile des Daches der 2600 Quadratmeter großen Halle bereits eingestürzt.
Das Kommandofahrzeug mit unserem Feuerwehrkommandanten HBI Lorenz Hummel wurde mit der Führungsunterstützung des Einsatzabschnittes Nord beauftragt.
Unsere weiteren Aufgaben:
  • Die Wasserversorgung aus benachbarten Hydranten und Löschbrunnen mittels Pendelverkehr sicherstellen
  • Ein übergreifen der Flammen auf einen angrenzenden Lagerplatz mit unserer Drehleiter und unserem HLF3 zu verhindern
  • Mitarbeit in der Einsatzleitung
Um 11:00 Uhr rückten die meisten unserer Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus ein. Die Drehleiter war noch mit Nachlöscharbeiten beschäftigt und konnte den Einsatzort erst um 14:30 Uhr verlassen.
 
Insgesamt waren 20 Feuerwehren mit 280 Kameraden und 50 Fahrzeugen sowie das Rote Kreuz, die Polizei mit zwei Funkstreifen und einem Hubschrauber im Einsatz.
Die Feuerwehr Strasshof unterstützte mit 6 Fahrzeugen und 25 Mitgliedern.
 

FF Strasshof auf Facebook

Einsätze in NÖ

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Benützung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
mehr Infos OK, einverstanden