Feuerwehr Strasshof

Partner der Sicherheit - Seit über 100 Jahren
02287 / 3122
office@feuerwehr-strasshof.at

Am 17.06 um ca. 12:00 Uhr rückte die Feuerwehr Strasshof zu einem Wassergebrechen auf die B8 Höhe Johann Haukgasse aus.
Bauarbeiten beschädigten auf dem Gehsteig der B8 einen Hydranten, was zu einem erheblichen Wasseraustritt führte.
Die Baugrube und ein großer teil der Johann Haukgasse überfluteten dadurch.
 
 
 
 
Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab und informierten die EVN.
Mittels Tauchpumpen befreiten die Kameraden die Johann Haukgasse vom Wasser und reinigten die Straße mit der Straßenwaschanlage des HLF3. Die Polizei sperrte die B8 komplett, damit das Wasser aus der Baugrube abgepumpt werden konnte. Das ermöglichte der EVN eine Reparatur des Schadens.
Nach ca. 3 Stunden beendeten wir den Einsatz.
 
Am Einsatzort: Tank1, Tank3, SRF, Last und das Kommandofahrzeug mit 8 Mann,
gemeinsam mit der Polizei, der EVN und der  Gemeinde Strasshof.
 
 
 
 
 
 
 

FF Strasshof auf Facebook

Einsätze in NÖ

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Benützung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
mehr Infos OK, einverstanden