Feuerwehr Strasshof

Partner der Sicherheit - Seit über 100 Jahren
02287 / 3122
office@feuerwehr-strasshof.at

Am 03.09. um 07:11 Uhr mussten wir zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße höhe Raiffeisenbank ausrücken .

 

 

 
 
Zwei PKW stießen aus ungeklärter Ursache zusammen.
Die Feuerwehr Strasshof sicherte zuerst die Unfallstelle ab und baute anschließend einen einfachen Brandschutz auf.
Beim Erkunden stellte der Einsatzleiter fest, dass sich beide Fahrer verletzt hatten und sich noch in den Fahrzeugen befanden.
Wir unterstützen das Rote Kreuz bei der Versorgung und Bergung der verletzten Personen, die anschließend ins Krankenhaus transportiert werden mussten.
Nachdem die Polizei die Unfallstelle freigegeben hatte konnten wir die Fahrzeuge verkehrssicher abstellen.
Anschließend klemmten die Kameraden noch die Batterien der Autos ab und reinigten die Straße.
Für die Dauer der Arbeiten sperrte die Polizei die B8 in Richtung Gänserndorf.
 
Eingesetzt waren: Voraus und Tank3 mit 7 Kameraden sowie die Polizei und das Rote Kreuz.
 
 

FF Strasshof auf Facebook

Einsätze in NÖ

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Benützung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
mehr Infos OK, einverstanden