Feuerwehr Strasshof

Partner der Sicherheit - Seit über 100 Jahren
02287 / 3122
office@feuerwehr-strasshof.at

Der 19 und der 20.09 waren ereignisreiche Tage für die Feuerwehr Strasshof. Neben der Inspektionsübung hatten wir noch 3 Einsätze zu bewältigen.

 

 
Am 19.09 um 10:07 Uhr rief uns das Rote Kreuz zur Unterstützung in die Arbeiterheimstraße.
Ein älterer Herr kam im Keller seines Hauses zu sturz und konnte vom Roten Kreuz nicht abtransportiert werden.
Die Rettung des verunfallten gestaltete sich wegen des engen und verwinkelten Stiegenabgangs schwierig.
Mittels Schleifkorbtrage und viel Muskelkraft konnten die Kameraden die Person noch oben tragen und dem Roten Kreuz übergeben.
 
Um 16:55 Uhr des gleichen Tages mussten wir zu einer Türöffnung ausrücken. Da die Eingangstüre des Hauses glücklicherweise nicht vesperrt war, konnten wir dem Roten Kreuz ziemlich schnell Zutritt verschaffen.
 
Während wir am 20.09 noch mit den Aufräumarbeiten der Inspektionsübung beschäftigt waren, wurden wir zu einer Ölspur alarmiert. Ein PKW hat auf der Haupt-,Schuhmeier- und Waldstraße eine Kilometerlange Ölspur hinterlassen. Mittels Ölbindemittel befreiten die Kameraden die Straßen von dem ausgelaufenen Öl.
 
 
 

FF Strasshof auf Facebook

Einsätze in NÖ

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Benützung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
mehr Infos OK, einverstanden