Am 05.11 um 12:26 Uhr wurden wir zu einer technischen Hilfeleistung auf den Parkplatz eines Supermarktes alarmiert.

 

 

 
 
Eine PKW Lenkerin verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr über die Begrenzungssteine des Parkplatzes in die davor liegende Versickerungsfläche.
Dadurch konnte das Auto nicht mehr aus eigener Kraft bewegt werden.
Mittels Kran und Hebekreuz hoben die Kameraden das Auto an und stellten es am Parkplatz ab.
 
Am Einsatzort waren: Voraus, Tank 3 und Rüst Strasshof mit 10 Einsatzkräften