Feuerwehr Strasshof

Partner der Sicherheit - Seit über 100 Jahren
02287 / 3122
office@feuerwehr-strasshof.at

Der 20.05 war ein einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Strasshof.

 

 

 

 
Zum ersten Mal mussten wir um 08:35 Uhr ausrücken.
Der Parkplatz eines ehemaligen Supermarktes und Teile der Bealskagasse waren mit Öl verschmutzt.
Nach dem Absichern und Erkunden der Einsatzstelle wurde das Öl mittels Ölbindemittel gebunden.
Kurz darauf konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.
 
Um 12:03 Uhr alarmierte man uns erneut um eine Ölspur zu beseitigen.
Ein PKW verlor auf der Hauptstraße eine erhebliche Menge an Kraftstoff.
Auch diesen beseitigten die Kameraden mittels Ölbindemittel.
Anschließend wurde die Straße noch mit der Straßenwaschanlage des HLF3 gereinigt.
Für die Einsatzdauer richtete die Polizei einen Wechselverkehr auf der Hauptstraße ein.
 
Zum letzten Einsatz an diesem Tag wurden wir um 14:02 Uhr gerufen.
In der Albert Sever Straße steckte ein Vogel in einer Dachrinne fest.
Nach kurzer Zeit konnte man den Spatz aus seiner misslichen Lage befreien und ihn an Ort und Stelle wieder frei lassen.
 
 
 
 

FF Strasshof auf Facebook

Einsätze in NÖ

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Benützung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.