Feuerwehr Strasshof

Partner der Sicherheit - Seit über 100 Jahren
02287 / 3122
office@feuerwehr-strasshof.at

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Strasshof mussten am 01.09.2020 um 15:55 Uhr zu einer LKW-Bergung ausrücken.

 

 

 
 
Ein LKW blieb in der Bahngasse in dem vom Regen aufgeweichten Fahrbahn-Bankett stecken.
Die Räder sanken dabei so weit im Erdreich ein, dass sich das Fahrzeug in Richtung Gehsteig neigte und zu kippen drohte.
Da eine sichere Bergung mit unserem Einsatzgerät nicht möglich war, forderte der Einsatzleiter das Kranfahrzeug der Feuerwehr Mistelbach an.
Mit dessen Hilfe wurde das Heck angehoben und zurück auf die Straße gestellt.
Anschließend konnte man den vorderen Teil mithilfe der Seilwinde des Tank3 aus dem Bankett ziehen.
Zum Schluss befreiten die Kameraden den LKW und die Straße vom Schlamm.
Für die Dauer des Einsatzes musste die Bahngasse von der B8 bis zur Silberwaldstraße komplett gesperrt werden.
 
Wir bedanken uns bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mistelbach für die gute Zusammenarbeit und die rasche Hilfe!
 
Im Einsatz waren: Voraus, Tank 3 und das Kommandofahrzeug mit 10 Kameraden sowie das Kranfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Mistelbach und die Gemeinde Strasshof.
 
 

 

 

FF Strasshof auf Facebook

Einsätze in NÖ

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Benützung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.