Feuerwehr Strasshof

Partner der Sicherheit - Seit über 100 Jahren
02287 / 3122
office@feuerwehr-strasshof.at

In den frühen Morgenstunden des 05.06.2021 mussten wir zu einem Verkehrsunfall mit einer vermutlich eingeklemmten Person ausrücken.

 

 
 
 
Auf der Hauptstraße, Höhe Antoniusstraße verlor ein PKW-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Der PKW touchierte in weiterer Folge eine Ampel und kam im Kreuzungsbereich zum Stillstand.
Glücklicherweise konnte man den verletzten Lenker schon vor unserem Eintreffen aus seiner misslichen Lage befreien.
Er wurde bereits von unserem Feuerwehrarzt Dr. Johann Cserko und dem Roten Kreuz versorgt.
Der Einsatzleiter lies die Unfallstelle absichern und einen Brandschutz aufbauen.
Nach der Erstversorgung musste der Verunfallte in ein Krankenhaus transportiert werden.
Anschließend stellten die Kameraden das defekte Auto mittels Rangierroller verkehrssicher am Straßenrand ab und befreiten die Straße von losen Teilen und ausgelaufenen Betriebsmitteln. 
Für die Dauer des Einsatzes sperrten die Einsatzkräfte die B8 komplett und richteten eine örtliche Umleitung ein.
 
Wir wünschen baldige Besserung!
 
Im Einsatz waren: Voraus, Tank 1 und 3, Last und das Wechselladefahrzeug mit 14 Einsatzkräften sowie Feuerwehrarzt Dr. Cserko, das Rote Kreuz und die Polizei.
 
 

 

FF Strasshof auf Facebook

Einsätze in NÖ

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Benützung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.