Feuerwehr Strasshof

Partner der Sicherheit - Seit über 100 Jahren
02287 / 3122
office@feuerwehr-strasshof.at

Am 19.07.2021 mussten wir um 11:57 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Amundsenstraße - Petzoldgasse ausrücken.

 

 

 
 
Beim Erkunden stellte der Einsatzleiter fest dass sich eine Person bei dem Unfall verletzt hatte und alarmierte sofort das Rote Kreuz und die Polizei.
Zeitgleich ließ er die Unfallstelle absichern und einen Brandschutz aufbauen.
Die Verunfallte wurde von den Kameraden betreut und anschließend der Rettung übergeben.
Nach der Erstversorgung musste die Verletzte in ein Krankenhaus transportiert werden.
Nachdem die Polizei die Unfallstelle freigegeben hatte, stellten die Einsatzkräfte eines der beiden Fahrzeuge mittels Rangierroller verkehrssicher ab.
Das Zweite ließ der Besitzer mit einem PKW-Anhänger abholen.
Anschließend befreiten die Kameraden die Straße noch von losen Teilen und ausgelaufenen Betriebsmitteln.
 
Wir wünschen baldige Besserung!
 
Im Einsatz waren: Voraus, Tank 3 und das Kommandofahrzeug mit 9 Einsatzkräften sowie die Rettung und die Polizei.
 
 
 
 
 
 
 
 

 

FF Strasshof auf Facebook

Einsätze in NÖ

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Benützung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.