Feuerwehr Strasshof

Partner der Sicherheit - Seit über 100 Jahren
02287 / 3122
office@feuerwehr-strasshof.at

Zum zweiten Einsatz innerhalb weniger Stunden wurden wir am 26.11.2021 um 08:05 Uhr alarmiert.

 

  

 
 
Ein vollbeladener LKW samt Anhänger blieb auf einer Baustelle im aufgeweichten Erdreich stecken und drohte auf das in Bau befindliche Haus zu rutschen.
Nachdem die Kameraden die Einsatzstelle abgesichert hatten, versuchten sie den LKW mittels Seilwinde des RLF heraus zu ziehen.
Da der LKW dafür zu schwer war, wurde die Feuerwehr Gänserndorf mit einer stärkeren Seilwinde nachalarmiert.
Mit dieser konnten der LKW und der Anhänger getrennt voneinander befreit werden.
 
Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Gänserndorf für die Unterstützung.

Im Einsatz waren: Voraus, Tank 1 und Tank 3 mit 10 Einsatzkräften sowie die Feuerwehr Gänserndorf.

 

 

 

 

 

 

 

FF Strasshof auf Facebook

Einsätze in NÖ

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Benützung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.